Content Marketing in verschieden Formen

Was Ist Content Marketing Und Welche Formen Kann Es Annehmen
Was Ist Content Marketing Und Welche Formen Kann Es Annehmen

Content Marketing ist die Kunst mit Inhalten Reichweite auf Google, Facebook und allen anderen Social-Media-Plattformen zu generieren. Es gibt viele verschiedene Formen des Content Marketings.  Diese unterscheiden sich einerseits durch das Medium des Inhalts z.B. Video, Audio Podcast oder Text (mehr dazu in der nächsten Blogbeitrag), zum anderen unterscheiden sie sich in inhaltlicher Form. Hier unterscheiden wir in aktuelle Beiträge und evergreen Content.

Evergreen Content für die vergrösserung der organischen Reichweite

Um das Ganze etwas näher zu erklären, fügen wir ein kleines Beispiel an.

Ein typisches Beispiel für Evergreen-Content ist z.B. ein Blog für Kochrezepte.

Kochrezepte sind und bleiben auch die nächsten Jahre immer gleich. Das bedeutet, dass diese Inhalte auch nach Jahren noch relevant sind.

Dies widerspiegelt sich auch in der konstanten Vergrösserung der organischen Reichweite auf Google (vorausgesetzt man hat die Texte entsprechend optimiert).

Das zweite Beispiel, welches zur anderen Variante des Content Marketings passt, ist eine Zeitung oder ein Blog über aktuelle Themen. Bei aktuellen Themen gibt es vor allem beim Ranking auf Google ein gewisses Problem, denn die News von gestern sind heute bereits alt und irrelevant.

Reichweite auf Google durch relevante Blogbeiträge

Da Google nur relevanten Content für seine Nutzer anzeigen möchte, ist es nachvollziehbar, dass diese Beiträge nicht sehr lange gut positioniert werden. Das bedeutet, dass kontinuierlich neue Blogbeiträge geschrieben werden müssen, während der Blog für die Rezepte auch ohne neuen Inhalt immer weiter wächst und mehr Reichweite erzielt.

Man sollte sich also genauestens überlegen, welche Formate man für seine Inhalte benutzt. Denkbar ist z.B. auch eine Ansammlung von Tutorials auf der Webseite, sodass Kunden sich selbst fortbilden können und Vertrauen zu dir und deinem Unternehmen aufbauen. Viele Bestandteile von Beratungsgeschäften können auf diese Weise automatisiert werden, sodass die Beratung sich ausschliesslich auf die komplexen und spezifischen Themengebiete begrenzt.

Kategorien:

Angrenzende Themengebiete:

Andere Beiträge, die dich interessieren könnten

Aktive Monetarisierung Teil 2 2

Aktive Monetarisierung Teil 2/2

Shares12FacebookLinkedInTweetPrintPin Die passive und die aktive Monetarisierung (so nennen wir es bei Webentertaier) unterscheidet sich darin, ob der Besucher der Webseite effektiv etwas an den Besitzer der Webseite zahlen muss.…

Was sind grundlegende Regeln für SEO

Grundlegende Regeln für SEO

Shares8FacebookLinkedInTweetPrintPin SEO (Suchmaschinen Optimierung) ist ein riesiges Themengebiet, welches sich nicht in einem Blogbeitrag alleine behandeln lässt. Was wir hier jedoch behandeln können, ist ein kleines Teilgebiet des ganzen Themenkomplexes.…

User Journey Deiner Potenziellen Kunden

User Journey deiner potenziellen Kunden

Shares65FacebookLinkedInTweetPrintPin Was ist eine User Experience? User Experience fängt bereits weit vor dem ersten Besuch auf deiner Webseite an. Die User Experience ist eng mit dem User Journey verknüpft. User…

Was Sind Content Management Systeme

Content-Management-Systeme einfach erklärt

Shares17FacebookLinkedInTweetPrintPin Content-Management-Systeme wie WordPress, Typo3 und Drupal CMS (Content-Management-Systeme) verhalten sich anders als Pagebuilder. Ein CMS wird auf einem eigenen Server gehostet, was bei den Meisten schon zu einigen Schwierigkeiten…

Aktive Monetarisierung Teil 1 2

Aktive Monetarisierung Teil 1/2

Shares12FacebookLinkedInTweetPrintPin Unter “aktiver Monetarisierung” einer Webseite verstehen wir bei Webentertainer, dass sich der Webseitenbesucher klar dazu entscheiden muss ein Produkt oder eine Dienstleistung zu kaufen. Hierbei handelt es sich um…