Webagentur in Basel im Vergleich zu Jimdo, Wix und Co.

Inhalt

  1. Webseite selber machen – Soll man auf eine Webagentur verzichten?
  2. Fragestellung Webdesign Kosten
  3. Hypothese Werbung Webseite
  4. Zweck einer Webseite – Zeit und Kosten
  5. 5 Nachteile von Jimdo, Wix und Co. kurz zusammengefasst
  6. Baukastensysteme im Überblick
  7. Webdesign Kosten Webagentur Basel im Vergleich zu den Baukastensystemen
  8. Webdesign Basel – Fazit einer Webagentur

Webseite selber machen – Soll man auf eine Webagentur verzichten?

Webseiten gibt es wie Sand am Meer. Gerade mit Anbietern wie Jimdo oder Wix wird das Internet mit Webseiten überflutet. Was auf den ersten Blick einfach, günstig und effektiv erscheint und in der TV-Werbung als 3 Minuten Webseite angepriesen wird, entpuppt sich leider immer wieder als Zeit- und Geldverschwendung für den Kunden.

In den meisten Fällen vergisst man als Kunde von Jimdo, Wix und Co. wie viel die eigene Zeit Wert ist, welche man in solch eine Webseite steckt.

Webentertainer Julian Vorraro

Kaum einer überlegt sich, dass das Abo des Günstig-Anbieters zwar nur 25 CHF kostet, jedoch die Zeit, welche er für die Erstellung und Verwaltung benötigt, den Preis unter dem Strich in die Höhe schnellen lässt. Ganz abgesehen davon wie das Endprodukt aussieht und was noch viel wichtiger ist, wie gut es funktioniert und optimiert ist, es ist und bleibt leider ein grosser Zeitfresser.

Beispiel:
10h um sich an den Günstig-Anbieter zu gewöhnen * 80 CHF Stundenlohn = 800 CHF
5h stunden, um sich ein Konzept zu überlegen, * 80 CHF = 400 CHF
5h Inhalte einpflegen und Bildrecherche * 80 CHF = 400 CHF
2h Anbindungen zu Newsletter Anbieter  * 80 CHF = 160 CHF

Wix preise / Jimdo kosten unterm Strich:

Eine nicht optimierte Webseite, welche nicht richtig von Google indexiert wird für +- 1760 CHF + 25 CHF monatlich (300 CHF/Jahr) aus dem Fenster geworfen.

Fragestellung – günstige Webseite

Aus welchen Gründen entscheiden sich Unternehmer für eine Billig-Webseite, wenn diese doch ihr Unternehmen repräsentiert und eine “nie schlafende Kunden Akquise Maschine“ sein kann?

Aus welchen Gründen investieren Unternehmer und Selbständige Stunden um Stunden in eine Webseite, die schlussendlich doch nichts bringen wird, anstatt sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und ihr Unternehmen auf Vordermann zu bringen und zu vergrössern?

Hypothese Werbung Webseite

Durch die Fehlleitung im TV und Internet wird den Kunden eine Halbwahrheit untergejubelt, welche sie als Laie nicht hinterfragen oder untersuchen können.

Die günstigen Preise locken die Kunden an, strafen diese jedoch durch Tagelanges austesten und herum probieren ab, indem sie sie von ihrer eigentlichen Arbeit abhalten.

Viele Unternehmer und Selbständige sind sich nicht bewusst, wie essentiell eine Webseite in den letzten Jahren geworden ist. 

Unternehmer mit alten Webseiten googeln erfahrungsgemäss selbst oft mit ihrem Handy. Jedoch denken sie nicht an ihre eigene “nicht responsive Webseite”. Diese wird vergessen, nicht ersetzt und sie verlieren darum an Glaubwürdigkeit und neue Aufträge.

Zweck einer Webseite – Zeit und Kosten

Schlussendlich muss man sich einfach Fragen, welchen Zweck die Webseite erfüllen soll. Für einen Event (wie eine Hochzeit, Geburtstag usw.), der nur über einen Link-Klick erreicht und sonst nicht gefunden werden soll und nach ein paar Wochen wieder verschwindet, ist es sicherlich eine einfache Lösung. Für den Aufbau eines seriösen Unternehmens, welches auch auf Google gefunden werden soll und einen professionellen Auftritt braucht, ist es sicherlich eine unsaubere, falsche Lösung. Wer möchte schon sein Herzblut in eine Vision stecken, welche auf wackligem Untergrund steht. Beginne von Anfang an mit einem stabilen Fundament. Bei Webentertainer kannst du dir zudem sicher sein, dass dein Fundament immer aktuell bleibt und stetig Updates von uns gemacht werden.

5 Nachteile von Jimdo und Wix kurz zusammengefasst

  • Die meisten dieser Baukastensysteme sind sehr limitiert in ihren Funktionen.
  • Die Suchmaschinenoptimierung ist ebenfalls ein grosser Nachteil dieser Systeme. Die meisten dieser Seiten werden kaum auf Google und Co. gefunden. Es gibt nur einen eingeschränkten Zugriff auf den Seitentitel etc. Man kann zwar einen generellen Titel angeben, aber keine spezifische, was für Google alles andere als optimal ist.
  • Buttons, um Dinge auf Social-Media zu teilen oder mit sonstigen Funktionen sind nicht vorhanden. Es sind keine Costum HTML-Felder vorhanden und können auch nicht eigenständig hinzugefügt werden. Vermutlich ist dies von diesen Baukastensystemen bewusst so gemacht, um den User einzuschränken und an sich zu binden.
  • Schriftarten, Schriftgrössen, verschiedene Farben usw. sind nur begrenzt verwendbar.
  • Hohe Preise, Enttäuschungen und nicht erfüllte Erwartungen sind häufig die Folge.

Baukastensysteme im Überblick

2013 gab es einen richtigen Boom dieser Plattformen. Diese Webseiten basierten damals auf mangelhaften Code-Strukturen. Das erklärt, weshalb die Suchmaschinenoptimierung scheitert. Das ist heute nicht anders. Die Plattformen Jimdo und Wix haben zwar nun ein paar minimale SEO Einstellungen, jedoch bringt das genau nichts und Google erkennt diesen Tropfen auf den heissen Stein sogar als falsche Tatsachen an. Eine Jimdo oder Wix Seite einigermaßen Professionell auf Suchmaschinen zu optimieren ist nicht möglich. Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist leider nicht in 1,2 Schritten gemacht, sondern braucht viel Mühe, Aufwand und dazu auch noch technische Kenntnisse da SEO in den letzten Jahren zu einem ganzheitlichen Thema geworden ist. Die Seitenladegeschwindigkeit, die CSS und Java Script Optimierungen und der PHP / HTML Code ist bei diesen Seiten nicht beeinflussbar, da diese Plattformen keinen Zugriff auf den Code ermöglichen.

Webdesign Kosten – Webagentur in Basel im Vergleich zu den Baukastensystemen

Mit einem CMS wie WordPress es ist, kann man deutlich mehr machen, als mit den Baukastensystemen und kann so auch top Rankings auf Google erreichen. Leider gibt es wirklich kaum Webseiten von Wix oder Jimdo, die auf Google gut ranken und wirklich gefunden werden. Wenn du bereits eine Jimdo oder Wix Webseite hast, kannst bei Webentertainer eine Webseite erstellen lassen und dir wird deine bereits existierende Webseite nachbauen lassen. Es bleibt somit dein eigenes Design und für deine Kunden gewohnt, uns hat anschliessend alle technischen Möglichkeiten und Vorteile einer Richtigen Webseite.

Webdesign Basel – Fazit eines Webdesigners / Webentewiklers

Jimdo, Wix und Co. sind kinderleicht zu bedienen. Sogar älteres Publikum, welches kaum ein Smartphone bedienen kann, wird es hinkriegen solch eine Webseite zu erstellen. Die Vorlagen sehen ohne Zweifel schön aus und sind schnell und einfach zu einer Webseite zu verarbeiten. Leider geht diese kinderleichte Bedienung auf Kosten der Funktionalität, der technischen Möglichkeiten und er Individualität. Grosse Vorhaben, welche weitere Features benötigen oder sich im Design von den Millionen anderen Webseiten und Konkurrenten im Internet abheben sollen, sind nicht möglich. Es scheitert leider bereits beim Finden auf Google. Wer also eine 0815 Webseite möchte, welche kaum Möglichkeiten für Anpassungen bietet und auf Google nicht gefunden werden soll, der ist bei den Billigbaukastensystemen richtig. Ansonsten sollte dieses Geld lieber in eine ebenfalls kinderleicht zu bedienende Webseite von Webentertainer (Webagentur in Basel) investiert werden. Auch bei uns gibt es kostengünstige Webseiten im Abo, allerdings werden diese mit voll umfänglichen technischen Know-How von einem studierten Webdesigner / Entwikler gebaut, designt und auch auf Google gefunden.